Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Tote bei neuen Protesten in Kolumbien

In der Hauptstadt Bogota kam es bei erneuten regierungskritischen Protesten wieder zu gewalttätigen Zusammenstößen. Seit Beginn der Proteste vor acht Tagen wurden offiziell 24 Menschen getötet, mehr als 800 weitere wurden verletzt.
image beaconimage beaconimage beacon