Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Vier Menschen verletzt: Bär im Nordosten Japans erschossen

Ein Bär hat am Freitag in der nordjapanischen Stadt Sapporo für Panik gesorgt. Das Tier griff mehrere Menschen an, der Braunbär musste erschossen werden.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon