Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wahlen im Iran: Angst vor dem Absturz in die Armut

39% soll die Inflationsrate dieses Jahr erreichen, das Thema für den iranischen Präsidentschaftswahlkampf ist gesetzt durch die Ängste und Sorgen vor explodierenden Preisen und Verfall der Währung. Wer auch immer die Präsidentschaft gewinnt, auf den warten wenig beneidenswerte Aufgaben.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon