Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Zerstörung der Infrastruktur der Ukraine: Raketenangriffe auf Eisenbahnstationen

Z-LiVE NEWS 25.04.2022 Z-LiVE News
Bild: Vlad chețan © Z-LiVE NEWS Bild: Vlad chețan

Laut ukrainischen Angaben sind am Morgen mehrere Raketen in der West- und Zentralukraine eingeschlagen.

Bei den Raketenangriffen sollen auch fünf Eisenbahnstationen getroffen worden sein. Diese Information teilte der Chef der ukrainischen Eisenbahn, Olexander Kamyschin, auf dem Telegram-Kanal des Unternehmens mit. „Die russischen Streitkräfte zerstören weiter systematisch die Infrastruktur der Eisenbahn“, erklärte er. Aus Sicherheitsgründen wurde die Route und der Fahrplan von mehreren Zügen geändert. Auch die Behörden des westukrainischen Gebiets Lwiw und der Stadt Winnyzja hatten von Raketenangriffen berichtet.

Weitere Entwicklungen im Ukraine-Konflikt:

Der Beitrag Zerstörung der Infrastruktur der Ukraine: Raketenangriffe auf Eisenbahnstationen erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon