Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

275.000 Euro Schaden: Bambergs Oberbürgermeister akzeptiert Strafbefehl

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke hat einen Strafbefehl wegen Untreue akzeptiert. Laut der Staatsanwaltschaft Hof hat er einen Schaden von 275.000 Euro verursacht, indem er Beamten zu viel für Überstunden auszahlte. Jetzt muss der 65-Jährige 24.000 Euro Strafe zahlen.
image beaconimage beaconimage beacon