Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Cecilia Bartoli philosophiert über die Vergänglichkeit

„Il trionfo del Tempo e del Disinganno” - komponiert hat es Händel mit gerade mal 22 Jahren auf seiner ersten Italienreise. Das Oratorium gehört zu den Höhepunkten der diesjährigen Salzburger Pfingsfestspiele.
image beaconimage beaconimage beacon