Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Chaos im All: ISS bei Manöver aus der Bahn geworfen

Der Zwischenfall ereignete sich kurz nach dem Andocken eines russischen Weltraumlabors an die Internationale Raumstation in 400 Kilometern Höhe.
image beaconimage beaconimage beacon