Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ende der Koalitionsregierung in Israel: Parlament stimmt für Auflösung

Am Donnerstag hat sich das israelische Parlament in einer Abstimmung selbst aufgelöst. Der Auflösungsantrag wurde mit 92 Ja-Stimmen und keiner Gegenstimme angenommen. Damit ist das einjährige Experiment der Koalitionsregierung in Jerusalem gescheitert. Bei den Neuwahlen im November wird der noch amtierende Premierminister Naftali Bennett nicht mehr antreten.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon