Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Filmbranche in Cannes - mit EU-Mitteln aus der Corona-Starre

Milliardenverluste im Corona-Jahr 2020, weniger Filmpremieren, viele Veröffentlichungen direkt auf Streaming-Plattformen. Einer der Hauptdarsteller in Cannes in Krisenzeiten: Die audiovisuelle Sektion von Creative Europe – MEDIA der Europäischen Union.
image beaconimage beaconimage beacon