Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Französischer Koma-Patient Lambert ist gestorben

RP ONLINE-Logo RP ONLINE 11.07.2019 RP ONLINE
 Vincent Lambert und seine Mutter im Krankenhaus. © L'union De Reims Vincent Lambert und seine Mutter im Krankenhaus.

Reims. Nach jahrelangem Rechtsstreit ist der bekannteste französische Koma-Patient Vincent Lambert tot: Der 42-jährige starb am Donnerstagmorgen in der Uniklinik in Reims.

Die Ärzte hatten die künstliche Ernährung vor gut einer Woche gegen den Widerstand der Eltern eingestellt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Ausbeutung und Zwangsprostitution - 1000 Beamte gehen gegen Schleuser vor

Unfallzahlen 2018: Das Fahrrad ist das tödlichste Verkehrsmittel

Jugendstrafgesetz: Die Frage nach der Strafmündigkeit

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Mehr von RP ONLINE 

Eltern von Koma-Patient Lambert wollen Sohn sterben lassen

Ärzte lassen Wachkomapatient Vincent Lambert sterben

In dieser Woche darf Vincent Lambert sterben

| Anzeige
| Anzeige

RP ONLINE

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon