Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Omikron-Variante: Flaute in Südafrikas Safari-Lodges

Nach anderthalb Jahren Pandemie-bedingter Zwangspause hatte Südafrikas Tourismusbranche auf eine Rückkehr internationaler Gäste gehofft – dann kam Omikron: Wegen der neuen Variante des Coronavirus steht das Land wieder auf der schwarzen Liste der Risikogebiete. Nicht nur für den Safari-Tourismus ist das ein herber Rückschlag.
image beaconimage beaconimage beacon