Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Reisenews: Segeln, Fotosammlung und Libeskind-Skulpturen

dpa-Logodpa 20.03.2019 dpa
Erstmals finden im Frühjahr die Starnberger Segeltage statt. © Foto: MYC/dpa-tmn Erstmals finden im Frühjahr die Starnberger Segeltage statt.

Kunsthalle Schweinfurt zeigt Fotos von Gunter Sachs

Diefeiert ihr zehnjähriges Bestehen mit einer Sonderausstellung zu Gunter Sachs (1932-2011). Bis 16. Juni 2019 werde die fast unbekannte Fotosammlung des Industriellenerbes und Weltbürgers gezeigt, wie Frankentourismus mitteilt. Sachs galt in den 1960er Jahren als Playboy. Selbst häufig abgelichtet, war der Prominente auch ein erfolgreicher Fotograf.

Libeskind-Skulpturen im niederländischen Apeldoorn

Werke von Daniel Libeskind sind ab dem 2. April in den Palastgärten von Paleis Het Loo im niederländischen Apeldoorn zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung von Prinzessin Beatrix der Niederlande, wie das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) mitteilte. Die Ausstellung «The Garden of Earthly Worries» zeigt vier abstrakte Skulpturen, die das gestörte Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur versinnbildlichen. Der Architekt entwarf die monumentalen Skulpturen eigens für den Palast, wo sie noch bis Mitte 2021 zu sehen sind.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon