Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schlüsseldienst-Wucher: 13 Minuten Arbeit: Kölner Paar mit XXL-Summe übers Ohr gehauen

EXPRESS-Logo EXPRESS 17.06.2020 Adnan Akyüz
Die Kölnerin Roswitha Vietz an ihrer Wohnungstür © Vietz Die Kölnerin Roswitha Vietz an ihrer Wohnungstür

Noch vor einer Woche hatte die Kölnerin Roswitha Vietz einen Beitrag über „Abzocke“ im Fernsehen gesehen. Wie viele dachte sie sich: „Mir passiert so etwas nicht“. Jetzt wurde die Kölnerin in einer Notsituation übers Ohr gehauen und ist fix und fertig.

Die Kölner Sachbearbeiterin Roswitha Vietz und ihr Ehemann Peter (75) wollten am Samstag ein paar Blumen in das Beet vor ihrer Haustür in Sürth pflanzen. Als sie gerade rausgegangen waren, ist die Wohnungstür zugefallen, das Ehepaar hatte sich aus Versehen ausgesperrt.

Schlüsseldienst-Wucher in Köln: Firma wurde Kundin empfohlen

„Eine Freundin einer Nachbarin, die gerade zu Besuch da war, hat uns eine Telefonnummer eines Schlüsseldienstes gegeben. Sie habe schon mal die Firma gerufen und die Mitarbeiter hatten die Türe ihrer Wohnung in Bonn für 50 Euro geöffnet. Also haben wir dort angerufen“, schildert Roswitha Vietz.

Schlüsseldienst-Wucher in Köln: An- und Abfahrt 20 Euro

Am Telefon habe sie eine Mitarbeiterin gefragt, was das Öffnen einer Türe denn kosten würde. „Sie sagte mir, dass 20 Euro für An- und Abfahrt berechnet werden. Mehr könne sie mir nicht sagen“, so die Anwohnerin. Nach etwa 40 Minuten kamen dann zwei Mitarbeiter.

Schlüsseldienst-Wucher: „Wir waren auf die Hilfe angewiesen“, sagt Kölner Kundin

„Sie haben sofort damit begonnen, eine Rechnung zu schreiben und mir gesagt, dass sie ohne meine Unterschrift nicht mit ihrer Arbeit beginnen werden. Als ich den Betrag von 248 Euro auf der Rechnung gesehen habe, war ich schockiert. Wir standen da ohne nichts und waren auf die Hilfe der Firma angewiesen. Eine Zahlung auf Rechnung oder per EC-Karte sei nicht möglich, haben die Männer gesagt. Wir haben in bar bezahlt. Sie haben die Tür in ein paar Sekunden geöffnet“, sagt die Kölnerin. Insgesamt seien die Mitarbeiter 13 Minuten dagewesen, so wie es auch auf der Rechnung protokolliert ist.

roswitha_vietz_rechnung_16_06_2020 © Vietz roswitha_vietz_rechnung_16_06_2020

Das Schreiben der Rechnung habe länger gedauert als die verrichtete Arbeit, so die Kundin. Die Mitarbeiter hätten noch gesagt, wenn sie kein Bargeld habe, könne sie ja zur Bank gehen. Die Kölnerin ärgert sich über den Wucher. Auf der Rechnung ist die Firma als „RB. Haustechnik & Service“ mit Sitz in Dortmund ausgewiesen. Auf eine schriftliche EXPRESS-Anfrage hat die Firma nicht geantwortet.

Hier lesen Sie mehr: Über 1000 Euro für den Schlüsseldienst – Gerichtsurteil überrascht

Wer im Internet nach der Firma sucht, findet einen Betrieb mit fast identischem Namen in Herne. Der Inhaber der Firma „R & B Haustechnik“, Andreas Matz, sagt: „Ich habe in den letzten vier bis fünf Monaten über hundert Anrufe von verärgerten Kunden aus München, Berlin, Leipzig oder etwa Hamburg erhalten. Dabei habe ich mit dieser Firma nichts zu tun, muss aber den Kopf hinhalten.“

Handwerker Andreas Matz: „Ich muss den Kopf hinhalten“

Andreas Matz weiter: „Die Firma erledigt ihre Arbeit, verlangt aber horrende Preise. Für Türöffnungen sollen schon bis zu 700 Euro berechnet worden sein. Einmal hat mir ein Kunde erzählt, dass für eine Schädlingsbekämpfung, die etwa 20 Minuten gedauert hat, über 1000 Euro verlangt wurden.“

Tipps für Kunden, wenn sie einen seriösen Schlüsseldienst suchen

Der Handwerker weiß auch, worauf Kunden achten sollten. Seine Tipps: „Kunden sollten regionale Firmen beauftragen. Dann kann im Zweifel zum Betrieb hingehen, wenn etwas nicht passt und hat einen Ansprechpartner. Zudem sollten Kunden auf eine Zahlungsmöglichkeit per Rechnung achten. Es ist üblich, dass der Rechnungsbetrag von den Kunden dann überwiesen wird.“ Zudem kämen in der Regel nicht zwei Mitarbeiter, um eine Tür zu öffnen. „Notdienste sind sehr selten zu zweit unterwegs.“

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon