Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schock über Raketenangriff auf Medien-Hochhaus in Gaza

In dem Gebäude hatten unter anderem Al-Jazeera und die Nachrichtenagentur AP ihre Büros. Es gab eine Warnung und so wurde niemand getötet.
image beaconimage beaconimage beacon