Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Tintenfischskulptur aus Corona-Hilfen sorgt für Debatten in Japan

Der Bau einer riesigen Tintenfischstatue im Wert von umgerechnet rund 200.000 Euro hat in Japan eine Debatte über die Verwendung von Corona-Hilfsgeldern ausgelöst. Mit der Skulptur möchte der Ort Noto den Tourismus nach der Pandemie ankurbeln.
image beaconimage beaconimage beacon