Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

V Rising: Erstes Gameplay zeigt, auf was es im Survival-Spiel mit Vampir ankommt

Im Survival-Spiel V Rising seid ihr ein Vampir - das will aber nicht viel heißen. Gerade zu Beginn des Open-World-Titels seid ihr nämlich mehr Gerippe als mächtiger Fürst. Euer Ziel besteht allerdings darin, euch dazu hochzuarbeiten. Und das bedeutet für euch das Folgende: Skillen, Craften, Sammeln, bauen, Blut saugen und Sonnenlicht vermeiden. Der erste Gameplay-Trailer zeigt auch auf, wohin eure Reise in V Rising gehen kann. Eine klägliche Hütte weicht einem imposanten Schloss, ihr saugt arme Dorfbewohner aus und stellt euch anderen übernatürlichen Kreaturen. V Rising wird übrigens sogar ein MMO, in dem bis zu 50 Leute gleichzeitig im Koop und/oder gegeneinander spielen können. Außerdem habt ihr Zugriff auf unterschiedliche Waffentypen und auch Magie für den Kampf. Ihr könnt zudem tagsüber oder Nachts auf Jagd gehen - wobei Letzteres für euch als Vampir natürlich sicherer ist. Solltet ihr einmal sterben, müsst ihr euren verlorenen Loot wieder einsammeln. Einen Release-Termin hat V Rising derzeit nicht. Allerdings soll noch 2021 eine Beta starten. Mehr Infos zum Survival-Spiel mit Open World findet ihr übrigens auf der offiziellen Steam-Seite von V Rising.
image beaconimage beaconimage beacon