Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wenn Psycho-Sekten die Welt in Atem halten

Welt der Wunder-Logo Von Welt der Wunder , Welt der Wunder | Folie 1 von 16: Als Polizisten und Feuerwehrleute im Herbst 1994 das Gelände der Sonnentempler im schweizerischen Cheiry stürmen, ist es längst zu spät. Der Hof steht lichterloh in Flammen, von den Bewohnern keine Spur. Die Männer brechen das Tor auf. Im Keller bietet sich ihnen ein grauenvolles Bild: 21 Leichen, sternförmig auf dem Boden angeordnet, haben sich hier offenbar zeitlich das Leben genommen. Dutzende weitere Toten wird man später finden – ein rätselhafter ritueller Akt...

Sie suchten den Himmel und fanden die Hölle

Als Polizisten und Feuerwehrleute im Herbst 1994 das Gelände der Sonnentempler im schweizerischen Cheiry stürmen, ist es längst zu spät. Der Hof steht lichterloh in Flammen, von den Bewohnern keine Spur. Die Männer brechen das Tor auf. Im Keller bietet sich ihnen ein grauenvolles Bild: 21 Leichen, sternförmig auf dem Boden angeordnet, haben sich hier offenbar zeitlich das Leben genommen. Dutzende weitere Toten wird man später finden – ein rätselhafter ritueller Akt...
© Imago/CHROMORANGE

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon