Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ex-Bayern-Spieler Franck Ribéry wechselt offenbar zum AC Florenz

Er soll DER neue Star beim italienischen Traditionsverein AC Florenz werden: der Franzose Franck Ribéry. Voller Begeisterung empfingen Anhänger des Clubs den Offensivspieler bei seiner Ankunft. Ribéry soll dem AC Florenz zu größerem Erfolg verhelfen. Er soll einen Zweijahresvertrag bekommen. "Ich bin glücklich, ich bin mit meiner Familie hier, also lasst uns alle zusammen etwas Gutes tun", sagte der Fußballer. Zuvor hatte Ribéry zwölf Jahre lang für den FC Bayern München auf dem Platz gestanden. Dort entwickelte sich der 36-Jährige schnell zum Fan-Liebling. Mit den Bayern holte er zahlreiche Titel - zuletzt das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal.
image beaconimage beaconimage beacon