Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mega-Schweigegeld von Cristiano Ronaldo: 300.000 Euro für vermeintliches Vergewaltigungsopfer

Neue Details im Fall der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Cristiano Ronaldo: Wie die dpa berichtet, haben die Anwälte des 34-jährigen Portugiesen bestätigt, dass 375.000 US-Dollar an die Klägerin gezahlt wurde.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon