Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kohfeldt: "Stumpf auf die Fresse gelegt"

Florian Kohfeldt rutschte nach Werder Bremens Tor zum zwischenzeitlichen 2:1 gegen den FC Heidenheim in der Relegation ordentlich aus. Die neuen Schuhe waren wohl das Problem.
image beaconimage beaconimage beacon