Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Atomkraftwerk Saporischschja: Mehrere LKWs erreichen das Kraftwerk zur Versorgung

Z-LiVE NEWS 17.09.2022 Z-LiVE News
Bild: Markus Distelrath, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert) © Z-LiVE NEWS Bild: Markus Distelrath, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Nach Angaben des ukrainischen Kernkraftwerkbetreibers Energoatom haben mehrere Lastwagen das Atomkraftwerk Saporischschja erreicht.

+++ Präsident Putin mit Drohung: „Wir werden Vergeltung üben“ +++

Insgesamt 25 LKWs haben das Atomkraftwerk mittlerweile erreicht. Diese sind mit Diesel-Treibstoff und anderen wichtigen Vorräten gefüllt. Erst vergangenen Freitag konnten diese die russischen Kontrollposten passieren, um Ersatzteile, Chemikalien und Treibstoff an das Kraftwerk zu liefern.

Das Atomkraftwerk in Saporischschja wird seit März von russischen Truppen eingenommen und seither dennoch von ukrainischem Personal betrieben.

Mehr Nachrichten: 

Bild: Markus Distelrath, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Der Beitrag Atomkraftwerk Saporischschja: Mehrere LKWs erreichen das Kraftwerk zur Versorgung erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon