Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Cyberangriff auf Ukraine - alle Augen auf Moskau

Mehrere Seiten der ukrainischen Regierung wurden angegriffen. Die EU reagierte alarmiert.

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon