Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der 9. Mai: Ruft Putin offiziell zum Krieg gegen die „Nazis“ und weitet den Konflikt aus?

Z-LiVE NEWS 05.05.2022 Z-LiVE News
kremlin.ru, CC BY 4.0 © Z-LiVE NEWS kremlin.ru, CC BY 4.0

Am 9. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos gegenüber der Sowjetunion – ein Tag, der in Russland bis heute gefeiert wird. Und ein Tag, an dem Wladimir Putin in der Bringschuld ist: Wie weit ist er in der Ukraine mit seiner „Spezialoperation“ gekommen und wie soll es weitergehen?

Die Ukraine befürchtet, dass sich die russischen Angriffe deutlich ausweiten könnten. Diese Überlegungen gehen auf den Sender CNN zurück, der spekuliert, dass Putin den Kriegszustand verhängen und die Generalmobilmachung anordnen könnte. 

Auch der britische Verteidigungsminister Ben Wallace warnt gegenüber LBC Radio. „Ich denke, er (Putin, Anm. d. Red) wird versuchen, von seiner ‚Spezialoperation‘ wegzukommen.“ Und weiter: „Er hat das Spielfeld ins Rollen gebracht und den Boden dafür bereitet, dass er sagen kann: ‚Schaut, das ist jetzt ein Krieg gegen die Nazis – und was ich brauche, sind mehr Leute.“

Weitere Nachrichten:

Der Beitrag Der 9. Mai: Ruft Putin offiziell zum Krieg gegen die „Nazis“ und weitet den Konflikt aus? erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon