Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erst AstraZeneca, dann Moderna: Kanzlerin Merkel ist vollständig gegen Corona geimpft

Business Insider Deutschland-Logo Business Insider Deutschland 22.06.2021 Business Insider Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre zweite Corona-Schutzimpfung erhalten. Merkel sei vor einigen Tagen geimpft worden, teilte ein Regierungssprecher am Dienstag mit. Nachdem Merkel bei der ersten Impfung am 16. April den Impfstoff von AstraZeneca erhalten hatte, sei sie nun mit dem Corona-Impfstoff des Herstellers Moderna geimpft worden.

Die 66 Jahre alte Merkel hatte nach ihrer ersten Impfung per Twitter erklärt: "Ich danke allen, die sich in der Impfkampagne engagieren — und allen, die sich impfen lassen. Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden."

Unklar ist, warum sich die Kanzlerin dafür entschied, ihre Zweitimpfung mit einem anderen Impfstoff als dem von AstraZeneca vorzunehmen. Studien haben gezeigt, dass das Mischen verschiedener Impfstoffe zu mehr Nebenwirkungen führen kann. Die Bundesregierung gab nicht bekannt, ob das bei Merkel der Fall war. Eine aktuelle Studie der Berliner Charité zeigt jedoch, dass das Mischen von Impfstoffen gut verträglich ist und sogar eine effektivere Schutzwirkung gegen das Coronavirus hervorrufen kann.

jg/dpa

Germany Italy © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Odd Andersen Germany Italy

Video: Astrazeneca-Medikament gegen Corona scheitert bei Studie (SAT.1)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Business Insider Deutschland

Business Insider Deutschland
Business Insider Deutschland
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon