Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Eskalation im Schwarzen Meer: Russische Schiffe attackieren Panama

Z-LiVE NEWS 17.03.2022 Z-LiVE News
Bild: Shaah Shahidh © Z-LiVE NEWS Bild: Shaah Shahidh

Immer wieder werden im andauernden Konflikt mit Russland Regionen wie Kiew oder Mariupol genannt. Doch auch im Schwarzen Meer eskaliert die Lage immer weiter.

Rund 200 bis 300 Schiffe verschiedener Nationen hindere die „russische Marine“ daran, das Schwarze Meer zu verlassen, so Noriel Araúz von der panamaischen Schifffahrtsbehörde gegenüber Journalisten. Seit Beginn der Invasion in der Ukraine seien demnach sogar drei unter der Flagge Panamas fahrende Schiffe unter Beschuss geraten. Zwei der Schiffe seien beschädigt und eines gesunken, erklärt Araúz. „Wir wissen, dass die drei Schiffe von russischen Raketen attackiert wurden“, so Araúz weiter. Bei dem gesunkenen Schiff handle es sich um ein Handelsschiff. 

Weitere Entwicklungen im Russland-Konflikt:

Der Beitrag Eskalation im Schwarzen Meer: Russische Schiffe attackieren Panama erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon