Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hunderte Deutsche im Kampf gegen Russland

Z-LiVE NEWS 09.03.2022 Z-LiVE News
Bild: Pixabay © Z-LiVE NEWS Bild: Pixabay

Medienberichten zufolge haben sich bereits Hunderte Bundesbürger bei der ukrainischen Armee gemeldet.

Die Hilfsbereitschaft und militärische Unterstützung für die Ukraine ist hoch. Viele Deutsche melden sich freiwillig, um die ukrainische Armee zu unterstützen. Angeblich sollen mittlerweile knapp tausend Deutsche in der Ukraine im Einsatz sein. Schon in der ersten Kriegswoche sollen sich 500 freiwillige gemeldet haben.

Auch aus anderen Ländern ist die Anteilnahme groß. Rund 22.000 Ausländer sollen bereits an der Seite der ukrainischen Armee kämpfen. Überwiegend soll es sich dabei um junge Männer aus Osteuropa oder den USA handeln. Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba sprach am Sonntag bereits von 20.000 ausländischen Soldaten. Russland wiederum rekrutiert laut dem US-Verteidigungsministerium überwiegend Soldaten aus Syrien.

Weitere Entwicklungen im Russland-Konflikt:

Der Beitrag Hunderte Deutsche im Kampf gegen Russland erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon