Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Noch mehr Waffen für die Ukraine: „der Westen sollte seine Lieferungen intensivieren, noch mehr tun“

Z-LiVE NEWS-Logo Z-LiVE NEWS 07.05.2022 Z-LiVE News
Beispielbild: Schusswaffe © Z-LiVE NEWS Beispielbild: Schusswaffe

Der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat den Westen zu weiteren Lieferungen von schweren Waffen aufgefordert.

Stoltenberg erklärte gegenüber der Welt am Sonntag, dass er glaubt, dass die Ukraine sich auf einen „langen Krieg“ mit Russland einstellen muss. Um der russischen Invasion standzuhalten, benötigt die Ukraine schwere Waffen. „Die Ukraine benötigt dringend weitere schwere Waffen, der Westen sollte seine Lieferungen intensivieren, noch mehr tun und sich auf ein langfristiges Engagement vorbereiten“, sagte Stoltenberg.

Weitere Entwicklungen im Ukraine-Konflikt:

Der Beitrag Noch mehr Waffen für die Ukraine: „der Westen sollte seine Lieferungen intensivieren, noch mehr tun“ erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Z-LiVE NEWS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon