Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Putin entschuldigt sich für Hitler-Vergleich

Z-LiVE NEWS 06.05.2022 Z-LiVE News
Putin © Z-LiVE NEWS Putin

Anfang des Monats behauptete der russische Außenminister Sergej Lawrow, dass Adolf Hitler jüdische Wurzeln gehabt habe und zog einen Vergleich mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj. 

Die internationale Gemeinschaft reagierte empört, Israel bestellte einen russischen Botschafter ein und verlangte eine Entschuldigung. Am gestrigen Donnerstag teilte das Büro des israelischen Ministerpräsidenten Naftali Bennett mit, dass der russische Präsident Wladimir Putin sich in einem Telefonat für diese Aussage seines Außenministers entschuldigt habe. Der Kreml bestätigte diese Entschuldigung noch nicht. Man bestätigte von russischer Seite jedoch, dass Putin die freundschaftlichen Beziehungen seines Landes zu Israel betont habe. 

Weitere Nachrichten:

Der Beitrag Putin entschuldigt sich für Hitler-Vergleich erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon