Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Putin vor Erfolg? Kiew wird zunehmend eingekesselt

Z-LiVE NEWS 10.03.2022 Z-LiVE News
Bild: U.S. Department of State from United States © Z-LiVE NEWS Bild: U.S. Department of State from United States

Rund zwei Wochen dauert der großflächige Angriff des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf die Ukraine schon an. Auch, wenn Experten sich sicher sind, dass es langsamer vorangeht als geplant, kommt die ukrainische Hauptstadt Kiew immer weiter in Bedrängnis. 

Das bestätigt der ukrainische Generalstab. Demnach haben die Russen ihre „offensive Operation“ in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fortgesetzt. Vor fünf Tagen war die russische Armee noch rund 100 Kilometer von Kiew entfernt gewesen – nun sind sie bereits in der an Kiew grenzenden Stadt Browary, wie AFP Reporter berichten. 

Berichte über nächtliche Angriffe gibt es auch in Saporischschja, Donezk, Sumy, Ochtyrka, Hruschuwakha, Petrwosk und Isjum. 

Weitere Entwicklungen im Russland-Konflikt: 

Der Beitrag Putin vor Erfolg? Kiew wird zunehmend eingekesselt  erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon