Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russische Piloten drohen Putin: „Werden uns gegen ihn erheben“

Z-LiVE NEWS 17.03.2022 Z-LiVE News
Bild: UX Gun © Z-LiVE NEWS Bild: UX Gun

Wie gut ist die Moral der russischen Armee? Wie im Krieg üblich, ist die Wahrheit das erste Opfer – somit lässt sich kaum mit Sicherheit sagen, wie genau es um sie bestellt ist. Sowohl Russland als auch die Ukraine machen konträre Aussagen. 

Der US-Sender CNN soll nun mit mehreren russischen Kriegsgefangenen gesprochen haben. Die Piloten werden aktuell in der Ukraine festgehalten und haben sich bereiterklärt, sich zu ihrem Vorgehen zu äußern. 

Dabei findet vor allem ein russischer Pilot klare Worte: „Ich möchte unserem Oberbefehlshaber sagen, dass er die Terroranschläge in der Ukraine stoppen soll, denn wenn wir zurückkommen, werden wir uns gegen ihn erheben.“

Auch andere Piloten zweifeln an den wirklichen Zielen der von Russland betitelten „Sonderoperation“: „Putin hat Befehle erteilt, Verbrechen zu begehen. Es geht nicht nur darum, die Ukraine zu entmilitarisieren oder die Streitkräfte in der Ukraine zu besiegen, sondern jetzt werden Städte mit friedlichen Zivilisten zerstört“, so ein anderer Pilot.

Wie viel Wahrheit in den Aussagen der Männer in Kriegsgefangenschaft steckt, wissen aber wohl nur sie selbst am Ende. 

Weitere Entwicklungen im Russland-Konflikt:

Der Beitrag Russische Piloten drohen Putin: „Werden uns gegen ihn erheben“ erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon