Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russischer General: „Wir sind mit der ganzen Welt im Krieg“

Z-LiVE NEWS 24.04.2022 Z-LiVE News
Bild: U.S. Department of State from United States © Z-LiVE NEWS Bild: U.S. Department of State from United States

Die Ukraine befindet sich vor dem dritten Monat des russischen Angriffskrieges. Der Kreml begründet seine Entscheidung unter anderem damit, dass man die NATO vor einer weiteren Ausbreitung nach Osten hindern will. 

Rustam Minnekajew, der Vize-Befehlshaber des zentralen Wehrbezirks, erklärte nun, dass sich Russland „mit der ganzen Welt“ im Krieg befinden würde. Das berichtet die BILD. Demnach sehe er Parallelen zum „Großen Vaterländischen Krieg“ im Zweiten Weltkrieg – Eine Zeit, in der „ganz Europa, die ganze Welt gegen Russland“ gewesen sei. 

Minnekajew wiederholte gleichzeitig aber auch die Marschrute des Kremls und kündigte an, dass man den Donbass erobern und die „vollständige Kontrolle“ über den Süden der Ukraine erlangen wolle. 

Weitere Entwicklungen im Ukraine-Konflikt: 

Der Beitrag Russischer General: „Wir sind mit der ganzen Welt im Krieg“ erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon