Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russland hält NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands für „ungerechtfertigt“

Z-LiVE NEWS 14.05.2022 Z-LiVE News
Bildquelle: Kreml © Z-LiVE NEWS Bildquelle: Kreml

Russland empfindet einen NATO-Beitritt von Finnland und Schweden als grundlos.

Der Vize-Außenminister Alexander Gruschko erklärte der Nachrichtenagentur RIA zufolge, dass Russland keinen Grund in einem baldigen Beitritt von Finnland und Schweden in das Bündnis sieht. Moskau habe keine feindlichen Absichten im Hinblick auf die beiden skandinavischen Länder. Allerdings werden sie trotzdem Vorsichtsmaßnahmen treffen, falls die Atomstreitkräfte der NATO sich der russischen Grenze nähern sollten.

Weitere Entwicklungen im Ukraine-Konflikt:

Der Beitrag Russland hält NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands für „ungerechtfertigt“ erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon