Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russland schießt Flugzeug mit westlichen Waffenlieferungen ab

Z-LiVE NEWS 17.04.2022 Z-LiVE News
Putin © Z-LiVE NEWS Putin

 Der Druck auf den deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz wächst – die Rufe nach echten Waffenlieferungen werden lauter – darunter sollen auch schwere Waffen wie beispielsweise Panzer sein. Auch Ursula von der Leyen ruft die EU zu schnellen Waffenlieferungen auf. 

Genau vor diesen Lieferungen warnt man jedoch im Kreml und droht mit „unvorhersehbaren Folgen“. Am späten Samstagabend meldet sich das russische Verteidigungsministerium zu Wort und berichtet: Man habe ein ukrainisches Transportflugzeug abgeschossen, welches Waffen westlicher Regierungen liefern sollte. Beweise für diese Aussage wurden keine vorgelegt – Stand Sonntagmorgen sind diese Angaben weder von ukrainischer noch neutraler Seite bestätigt. 

Weitere Entwicklungen im Ukraine-Konflikt:

Der Beitrag Russland schießt Flugzeug mit westlichen Waffenlieferungen ab erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon