Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russland verspricht: Setzen keine Atomwaffen in der Ukraine ein

Z-LiVE NEWS 06.05.2022 Z-LiVE News
Bild: Kremlin.ru, CC BY 4.0 © Z-LiVE NEWS Bild: Kremlin.ru, CC BY 4.0

Russland hat am heutigen Freitag auf eine Theorie der USA geantwortet. Die USA hatten gemutmaßt, dass Russland möglicherweise aufgrund der ausbleibenden Erfolge zu schwereren Waffen greift – auch zu taktischen Atomwaffen.

Diese Theorie verneint das russische Außenministerium – man plane nicht, Atomwaffen in der Ukraine einzusetzen. Ein Einsatz solcher Waffen sei im Rahmen des „speziellen Militäreinsatzes“ nicht vorgesehen, so der Sprecher des Ministeriums, Alexej Saizew. 

Ob und wie lange Russland sich an dieses Versprechen hält, bleibt abzuwarten. Insbesondere der russische Präsident Wladimir Putin und sein Außenminister Sergej Lawrow fallen immer wieder mit atomaren Drohungen auf, deren Ernsthaftigkeit aber schwer einzuschätzen ist. 

Weitere Nachrichten zum Krieg in der Ukraine:

Der Beitrag Russland verspricht: Setzen keine Atomwaffen in der Ukraine ein erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon