Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ukraine: Russland gibt Rückzug bekannt

Z-LiVE NEWS 11.09.2022 Z-LiVE News
Bild: Kremlin.ru, Vladimir Putin (2022-08-18) 02, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert) © Bereitgestellt von Z-LiVE NEWS Bild: Kremlin.ru, Vladimir Putin (2022-08-18) 02, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)

Russland hat seinen Rückzug aus dem Gebiet Charkiw im Osten der Ukraine bekanntgegeben. Das teilte Igor Konaschenkow, der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, am Samstag mit. 

+++ Russland muss sich zurückziehen: „2000 Kilometer wurden befreit“ +++

Demnach müssten sich die Streitkräfte neben der Stadt Balaklija auch aus der strategisch wichtigen Stadt Isjum zurückziehen. Dabei ist die offizielle Begründung, dass man Einheiten im Gebiet Donezk verstärken will. Laut merkur.de gehen jedoch viele Militärexperten davon aus, dass die tatsächliche Ursache der enorme Druck der Ukraine sei und man sich auf russischer Seite somit für die Flucht entschieden habe. 

Mehr Nachrichten: 

Bild: Kremlin.ru, Vladimir Putin (2022-08-18) 02, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)

Der Beitrag Ukraine: Russland gibt Rückzug bekannt erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon