Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Forscher bemerken eine Unregelmäßigkeit auf der Erde, die es zuletzt vor 700.000 Jahren gab

Business Insider Deutschland-Logo Business Insider Deutschland 18.05.2019 Business Insider Deutschland
© Bereitgestellt von Business Insider Inc

Video wird geladen. Sollte das Video nach einer kurzen Wartezeit nicht erscheinen, deaktiviere bitte Deinen AdBlocker und lade die Seite erneut.

Es klingt zunächst abwegig, aber Wissenschaftler glauben, dass es schon unmittelbar bevorsteht: Der Wechsel der Pole auf der Erde. Und das würde weitreichende Folgen für uns haben, denn das Magnetfeld der Erde ist ein empfindliches System, das uns vor jeder Menge Weltraumstrahlung schützt.

Aber an manchen Orten ist es schon fast zusammengebrochen und Forscher werden langsam besorgt.

DIESE VIDEOS KÖNNTEN EUCH AUCH INTERESSIEREN:

 Diese animierte Karte zeigt, wie die Erde aussehen würde, wenn alles Eis schmilzt

 Hättet ihr's gewusst? Die Erde hat zwei Monde

 Mysteriöse Wesen: Am tiefsten Punkt der Erde hören Forscher ein unheimliches Geräusch

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Business Insider Deutschland

Business Insider Deutschland
Business Insider Deutschland
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon