Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Zweite Nacht infolge heftige Proteste mit Verletzten in Jerusalem

Palästinensische Demonstranten demonstrierten erneut gegen eine Zwangsräumung von Familien in Jerusalem. Bei den Zusammenstößen wurden weit über 60 Menschen verletzt.
image beaconimage beaconimage beacon