Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Selenskyjs Kritik: „Europa ist kein Disneyland für die Unterstützer von Terror“

Z-LiVE NEWS 05.09.2022 Z-LiVE News
Bild: The Presidential Office of Ukraine, Address to the nation by President Volodymyr Zelenskyy following the Kremenchuk shopping mall attack, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert) © Bereitgestellt von Z-LiVE NEWS Bild: The Presidential Office of Ukraine, Address to the nation by President Volodymyr Zelenskyy following the Kremenchuk shopping mall attack, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)

Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert erneut ein EU-Einreiseverbot für Russen.

Nach einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bekräftigt Selenskyj abermals seine Forderung nach Einreiseverboten für russische Bürger. Er betonte, dass es gezielte Einschränkungen für jene geben muss, die den Terror gegen die Ukraine unterstützten und in Europa Spaß und Unterhaltung suchen. „Europa ist ein Land der Werte und kein Disneyland für die Unterstützer von Terror“, so Selenskyj.

+++ Russlands Anschuldigung: Deutschland führt einen „hybriden Krieg“ +++

Ende August hatte die EU angekündigt, dass mit Russland geschlossenes VISA-Abkommen vollständig auszusetzen. Bisher sind Reisen weiterhin möglich.

Mehr Nachrichten: 

Bild: The Presidential Office of Ukraine, Address to the nation by President Volodymyr Zelenskyy following the Kremenchuk shopping mall attack, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße geändert)

Der Beitrag Selenskyjs Kritik: „Europa ist kein Disneyland für die Unterstützer von Terror“ erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

Diese Funktion wird in Ihrer Browserversion nicht unterstützt. Wir empfehlen, auf die neueste Internet Explorer-Version zu aktualisieren, um diese Funktion nutzen zu können.
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon