Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hernandez boxt am 22. August auf Magdeburger Seebühne

dpa-Logodpa 31.07.2020 dpa
Yoan Pablo Hernandez in Aktion. © Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild Yoan Pablo Hernandez in Aktion.

Der frühere Box-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wird sein Comeback nach fünfjähriger Pause am 22. August auf der Seebühne im Elbauenpark in Magdeburg geben. Das teilte der veranstaltende Box-Stall SES am Freitag mit. Nach der erfolgreichen Premiere des Boxstalls zu Corona-Zeiten vor zwei Wochen beim «Sommer Open-Air» wird beim nächsten Event nun der ungeschlagene Ex-Weltmeister und IBF-Champion sein Debüt im Schwergewicht geben. Der Gegner wird in Kürze bekanntgegeben.

Seinen bisher letzten Kampf - im Cruisergewicht bis 90 Kilogramm - hatte Hernandez im August 2014 bestritten. Damals siegte er in Erfurt gegen Firat Arslan nach Punkten. Nach Knie- und Ellenbogen-Operationen hatte der gebürtige Kubaner seine Laufbahn im September 2015 beendet.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon