Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

DFB-Team startet in einer von zehn Gruppen

RP ONLINE-Logo RP ONLINE 18.06.2020 RP ONLINE

Köln. Die Uefa hat am Donnerstag Details für die europäische Qualifikation zur Fußball-WM 2022 in Katar bekanntgegeben. Gespielt werden soll in fünf Gruppen mit je fünf Nationen sowie fünf mit je sechs Teilnehmern.

 Leon Goretzka. © Marius Becker Leon Goretzka.

Die europäische Qualifikation zur Fußball-WM 2022 in Katar beginnt mit zehn Gruppen im November 2021. Gespielt wird in fünf Gruppen mit je fünf Nationen sowie fünf mit je sechs Teilnehmern, wie die Europäische Fußball-Union am Donnerstag mitteilte. Die zehn Gruppensieger sind direkt für die Endrunde vom 21. November bis zum 18. Dezember qualifiziert. Die zehn Gruppenzweiten sowie zwei noch nicht qualifizierte Gruppensieger aus der Nations League spielen in Playoffs im März 2022 die weiteren drei europäischen Teilnehmer aus.

Die Auslosung, deren Termin noch offen ist, erfolgt aus sechs Töpfen, eingeteilt nach der Rangliste des Weltverbands Fifa.

Mehr von RP ONLINE

Europäischer Preis für Erkelenzer Schüler

Wegweisende Uefa-Sitzung naht

Europa-League-Finale in Köln, Champions-League-Turnier in Lissabon


Galerie: Ex-City-Keeper: So hart war die Zeit unter Pep Guardiola (sport1.de)

| Anzeige
| Anzeige

RP ONLINE

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon