Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Frauen-Bundesliga: Potsdam verpasst sechsten Sieg in Serie

ran.de-Logo ran.de 25.03.2022 RAN
Turbine Potsdam spielt nur 0:0 gegen den SC Freiburg © FIRO/FIRO/SID/ Turbine Potsdam spielt nur 0:0 gegen den SC Freiburg

Köln (SID) - Die Siegesserie der Fußballerinnen von Turbine Potsdam ist gerissen. Nach zuletzt fünf Erfolgen in der Bundesliga nacheinander kam das Team von Trainer Sofian Chahed beim SC Freiburg nur zu einem 0:0. Mit 37 Punkten belegt Potsdam den dritten Platz hinter Tabellenführer VfL Wolfsburg (44) und Titelverteidiger Bayern München (43).

Potsdams Verfolger Eintracht Frankfurt und TSG Hoffenheim können somit im Laufe des 18. Spieltags näher heranrücken. Auf Frankfurt (34 Punkte) wartet allerdings mit dem Duell gegen Wolfsburg am Samstag (13.00 Uhr/DAZN) eine schwierige Aufgabe. Hoffenheim (31) trifft am Sonntag (16.00 Uhr) auf Carl Zeiss Jena und strebt seinen ersten Sieg nach zuletzt drei Niederlagen an.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von ran.de

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon