Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli: TV, LIVE-STREAM, Highlights und Co. – so wird die 2. Bundesliga heute übertragen

Goal.com-Logo Goal.com 30.05.2020 Dennis Jimoh
© Imago

Der KSC (Karlsruher SC) empfängt zuhause im Wildparkstadion den FC St. Pauli. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.

Karlsruhe muss wohl bis zum letzten Spieltag fighten, um die Klasse zu halten. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner steht aktuell auf dem Relegationsplatz. Am letzten Spieltag ergatterte sich der KSC einen Punkt bei Hannover. Der KSC kam gegen harmlose Niedersachsen nicht wirklich ins Spiel, das Ergebnis war eine torlose erste Halbzeit. Gegen Ende der Partie machte dann erst Hannover 96 mit einem Tor Druck, bevor sich der KSC anschließend wieder in die Partie kämpfte und doch noch ausglich. Der Punktgewinn änderte jedoch nichts an der Tabellensituation für Karlsruhe.

St. Pauli kam ebenfalls nicht über einen Punkt hinaus am vergangenen Spieltag. Dadurch mussten die Nordlichter jedoch einen Platz in der Tabelle abgeben, da Bochum drei Punkte gegen Kiel holen konnte. St. Pauli steht damit auf Rang zwölf.

Fans beider Mannschaften können sich auf ein spannendes Spiel einstellen, denn für beide Mannschaften geht es ums Ganze in den wenigen verbleibenden Spielen der 2. Bundesliga.

Hier erklärt Euch Goal, wie und wann Ihr das Spiel sehen könnt und gibt auch noch Zusatzinfos zum LIVE-TICKER und den Highlights in der Zusammenfassung.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Das Spiel in der Übersicht

Duell KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli
Datum Samstag, 30. Mai 2020
Uhrzeit 13 Uhr
Wettbewerb 2. Bundesliga, 29. Spieltag
Ort Wildparkstadion, Karlsruhe
 

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli: Läuft das Spiel live im TV?

Ja, das Spiel wird heute im TV-Programm zu sehen sein. Allerdings besitzt Sky alle Rechte zur Übertragung der 2. Bundesliga in Deutschland, wodurch das Spiel ausschließlich im Pay-TV zu sehen ist. Hier gibt es alle Infos zur Übertragung im TV.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Das Spiel live und in voller Länge sehen

Für alle Fans der beiden Mannschaften bietet Sky das Spiel in voller Länge und ohne Unterbrechung an. Dafür ist ein Abonnement beim Pay-TV-Sender nötig. Habt Ihr das abgeschlossen, könnt Ihr das Spiel heute auf Sky Sport Bundesliga 4 (HD) sehen. Dort beginnt die Übertragung schon vor dem Spielbeginn um 13 Uhr mit einem Vorbericht ab 12.30 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Heiko Mallwitz.

Mehr Informationen zum Abonnement findet Ihr auf der Webseite von Sky.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Das Spiel in der Konferenz bei Sky sehen

Zusätzlich zum Einzelspiel habt Ihr als Sky-Kunde die Möglichkeit, das Spiel in der Konferenz zu sehen. Die Konferenzschaltung läuft auf Sky Sport Bundesliga 2 (HD) und wird von Peter Hardenacke moderiert. Auch hier starten die Vorberichte um 12.30 Uhr und laufen bis zum Anpfiff um 13 Uhr.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Kann ich das Spiel auch im LIVE-STREAM sehen?

Ihr habt auch die Möglichkeit, das Spiel im LIVE-STREAM zu verfolgen. Hier ist wieder Sky Euer Dienstleister und bietet verschiedene Optionen für Euch. Zum einen Sky Go und zum anderen das Sky Ticket. Mehr darüber erfahrt Ihr im nächsten Abschnitt.

Karlsruher SC Fans 02112019 © Bereitgestellt von Goal.com Karlsruher SC Fans 02112019

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Mit Sky Go das Spiel streamen

Für alle Kunden von Sky ist Sky Go wahrscheinlich die interessanteste Alternative, weil kostenlos. Mit einem bestehenden Sky-Abonnement könnt Ihr die gleichen Inhalte wie auf dem TV auch in der Sky Go App sehen. Die App könnt Ihr für Smartphones, Tablets sowie PC und Mac downloaden. Wenn Ihr den LIVE-STREAM des Spiels über die App seht, könnt Ihr dies natürlich auch von unterwegs machen und seid somit nicht mehr ortsgebunden.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live verfolgen: Mit dem Sky Ticket flexibel sein

Neben Sky Go bietet der Pay-TV-Anbieter aus München den LIVE-STREAM in selber Form auch über Sky Ticket an. Um Sky Ticket nutzen zu können, ist kein Abonnement im klassischen Sinne notwendig. Die von Euch erworbenen Tickets können monatlich gekündigt werden.

Zurzeit bietet Sky noch das End of Season Ticket an, mit dem Ihr die restlichen Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga sehen könnt. Das Ticket bekommt Ihr für 39,99 Euro.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli: Spiel verpasst? Die Highlight auf DAZN!

Solltet Ihr ein Spiel verpasst haben oder möchtet einfach nochmal das Beste des Spiels sehen, dann sind die Highlights auf DAZN genau das Richtige für Euch. Bereits 40 Minuten nach Abpfiff der Partie KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli seht ihr die besten Szenen des Spiels in der Zusammenfassung.

Dafür benötigt Ihr zwar ein DAZN-Abonnement, aber alle, die noch keines haben, können sich jetzt einen Gratismonat angeln. Mit diesem habt Ihr Zugriff auf das gesamte Programm und das reicht von Fußball über Boxen bis zu Tennis. Insgesamt sind mehr als 8000 Live-Events auf der Plattform jährlich zu sehen, ohne verschiedene Pakete zu buchen. Mehr Informationen zum Gratismonat bekommt Ihr hier.

Hier geht’s zum Gratismonat auf DAZN – Das ganze Angebot kostenlos erleben

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli: Mit dem LIVE-TICKER von Goal nichts verpassen

Nicht nur, dass Ihr mit dem LIVE-TICKER von Goal keine wichtigen Szenen des Spiels verpasst, vielmehr bietet Euch der LIVE-TICKER zur Partie KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli wertvolle Statistiken und Analysen. Das Angebot ist kostenlos und für alle Fußballfans eine echte Empfehlung.

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live sehen: Die Aufstellungen der beiden Teams

Aufstellung KSC:

Uphoff - Stiefler, Gordon, Pisot, Carlson - Fröde - Gondorf, Wanitzek - Djuricin, Ben-Hatira - P. Hofmann

Aufstellung St. Pauli:

Himmelmann - Ohlsson, Östigard, Lawrence, Buballa - Coordes, Miyaichi, Sobota, Knoll, Gyökeres - Diamantakos

KSC (Karlsruher SC) vs. FC St. Pauli live sehen: Die Opta-Fakten vor der Partie

  • Gegen keinen aktuellen Zweitligisten gewann St. Pauli öfter in der 2. Liga wie gegen den Karlsruher SC (9-mal, wie gegen Nürnberg, bei 6 Remis und 6 Niederlagen). In den letzten 3 Duellen blieben die Hamburger unbesiegt (1 Sieg, 2 Remis).
  • In der Rückrunde fielen im Karlsruher Wildparkstadion insgesamt nur 8 Treffer. In keinem Stadion in Liga 2 gab es in der Rückrunde weniger Treffer zu sehen als in Karlsruhe (8 ebenfalls in Wiesbaden).
  • Der Karlsruher SC sammelte an den letzten 3 Spieltagen 5 Punkte (1 Sieg, 2 Remis) und damit genauso viele Zähler wie an den 10 Spieltagen zuvor.
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GOAL.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon