Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

LIVE: UEFA erläutert Plan für europäische Wettbewerbe

sport1.de-Logo sport1.de 17.06.2020 SPORT1
Der Spielbetrieb in der Champions League ist seit Mitte März ausgesetzt © Getty Images Der Spielbetrieb in der Champions League ist seit Mitte März ausgesetzt

Am heutigen Mittwoch kommt in unübersichtliche Zeiten endlich etwas Klarheit. 

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Die UEFA entscheidet in einer Sitzung ihres Exekutivkomitees, wie es nun weitergehen soll. Was passiert mit der Champions League und der Europa League, was mit den Verträgen der Spieler? Wird es im Oktober Länderspiele geben? 

Die Liste der Tagesordnungspunkte ist lang.

Fahrplan für Champions League und Europa League erwartet

Sogar so lang, dass die Entscheidungsträger im UEFA-Exekutivkomitee gleich an zwei Tagen vor den Bildschirmen sitzen und den europäischen Fußball für die Zukunft ausrichten müssen.

Am Mittwoch stehen für DFB-Vizepräsident Rainer Koch und seinen Kollegen 13 Ordnungspunkte an. Die wichtigsten Entscheidungen werden mit Blick auf die europäischen Wettbewerbe erwartet. 

Ab 15.30 Uhr gibt die UEFA die Ergebnisse der Sitzung bekannt. SPORT1 begleitet die Bekanntgabe im LIVETICKER.

HIER AKTUALISIEREN

+++ Einige Ideen bereits durchgesickert +++

Schon vor der dreistündigen Videositzung des Exekutivkomitees ist das Gerücht in den Umlauf gekommen, dass das Finale der Champions League in Lissabon stattfinden soll. Auch Frankfurt hat sich für die Austragung beworben. Der Sieger der Europa League soll dagegen wohl in Nordrhein-Westfalen gekürt werden.

| Anzeige
| Anzeige

MEHR VON SPORT1

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon