Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live im TV und LIVE-STREAM?

Goal-Logo Goal 06.07.2020 Lukas Schranner

Im Rückspiel der Bundesliga-Relegation trifft der 1. FC Heidenheim auf Werder Bremen. Goal verrät, wer das Spiel live im TV und LIVE-STREAM zeigt.

Der 1. FC Heidenheim hat alle Chancen, zum ersten Mal in seiner Vereinshistorie in die Bundesliga aufzusteigen. In der Relegation hat der Zweitligist am Montagabend Werder Bremen zu Gast (20.30 Uhr).

Heidenheim gegen Bremen: Die Relegation heute im LIVE-STREAM auf DAZN! Hier gibt's einen Gratismonat

Das Hinspiel an der Weser endete am Donnerstag mit 0:0. Keine der beiden Mannschaften konnte sich einen entscheidenden Vorteil verschaffen, am Ende war es ein leistungsgerechtes Ergebnis. 

Wer hat nun nach dem Rückspiel die Nase vorne? Steigen die Heidenheimer erstmals auf oder muss Bremen runter in die Zweitklassigkeit? Wir werden es am Montag erfahren.

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) live im TV und LIVE-STREAM? Goal liefert alle Informationen zur Übertragung.

Bundesliga-Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen): Das Rückspiel heute in der Übersicht

Duell

1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen

Wettbewerb

Bundesliga-Relegation (Rückspiel)

Datum

Montag, 6. Juli 2020 - 20.30 Uhr

Ort

Voith-Arena (Heidenheim)

Zuschauer keine (Geisterspiel)

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live im TV?

Wer holt sich Startplatz 18 in der Bundesliga? Hier bekommt Ihr alle Infos zur Live-Übertragung der Relegation zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen live im TV. Es gibt am Montag genau eine Option, wie die vollen 90 Minuten zu sehen sind.

Zeigt / Überträgt Sky die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live im TV?

Sky ist der Sender schlechthin, wenn es um die Bundesliga live im TV geht. Doch wie sieht es in der Relegation aus, ist Sky da live im TV dabei? Logisch, dass man gleich an den Pay-TV-Sender denkt, wenn es um die Übertragung der Bundesliga-Relegation zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen geht.

Doch es gibt schlechte Nachrichten: Sky zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) am Montag nicht live im TV. Alle Relegationsspiele sind dort kein Thema, da einfach die Übertragungsrechte fehlen. Doch wo werden die vollen 90 Minuten von FCH vs. Bremen dann zu sehen sein – vielleicht im Free-TV?

Zeigt das Free-TV die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live im TV?

Im Free-TV wird das ganze Spiel der Relegation ebenfalls nicht gezeigt / übertragen. Jahrelang wurden die Spiele dort live und kostenlos übertragen, mittlerweile ist das aber nicht mehr im Fall. 

Die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) live in der ARD sehen geht ebenso wenig wie im Zweiten, auch RTL und Sat1 haben die vollen 90 Minuten live im Programm. Das heißt im Klartext: Weder Sky noch das Free-TV zeigen die Relegation am Montagabend.

Wir liefern Euch alle Informationen über die Alternativen, die Euch bleiben, um die Relegation live und in voller Länge anschauen zu können.

GER ONLY Werder Bremen Heidenheim GFX © Bereitgestellt von Goal GER ONLY Werder Bremen Heidenheim GFX

Quelle: imago images

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute im LIVE-STREAM?

Durch den obigen Abschnitt wisst Ihr bereits Bescheid: Die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) wird nicht live im TV gezeigt / übertragen. Dadurch ergeben sich aber im World Wide Web andere Optionen für das Duell im LIVE-STREAM. In diesem Abschnitt stellen wir Euch diese vor. 

DAZN zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute im LIVE-STREAM

Es gibt einen Sender, der die vollen 90 Minuten samt einer möglichen Verlängerung im LIVE-STREAM zeigt / überträgt. DAZN zeigt das Spiel zwar nicht exklusiv, dennoch wird 1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen dort übertragen. 

Am Montagabend ab 20.15 Uhr meldet sich der LIVE-STREAM von DAZN zum Spiel, mit einer kurzen Vorberichterstattung geht es in den entscheidenden Abend der Bundesliga-Relegation. Hier gibt's übrigens alle Infos, wie die Bundesliga ab der Saison 2021/21 im LIVE-STREAM gezeigt wird.

Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) im LIVE-STREAM auf DAZN sehen, das funktioniert. Nun wollen wir Euch aber noch ein paar Details liefern.

DAZN zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute im LIVE-STREAM: Alle Details

  • Übertragungsbeginn: 20.15 Uhr
  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator: Uli Hebel
  • Experte: Ralph Gunesch

Bereits im Hinspiel war das Trio Wahnschaffe / Hebel / Gunesch für Euch mit dabei, ebenso ist das auch im Rückspiel der Fall. DAZN überträgt im LIVE-STREAM!

DAZN überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) kostenlos im LIVE-STREAM

Eine gute Nachricht wollen wir Euch aber keinesfalls vorenthalten. Die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) kommt kostenlos im LIVE-STREAM, wenn Ihr Euch neu bei DAZN registriert. 

DAZN schenkt jedem Neukunden einen Gratismonat, wenn man sich neu beim Streamingsender registriert. Heißt: Ihr müsst zwar bei DAZN registriert sein, um Heidenheim vs. Werder Bremen in der Relegation live sehen zu können - aber der Gratismonat bringt Euch den LIVE-STREAM kostenlos nach Hause.

Übrigens: Wenn Ihr Heidenheim vs. Bremen live im TV sehen wollt, dann könnt Ihr das auf dem Smart-TV anschauen. Einfach die DAZN-App herunterladen, anmelden und die Relegation live im TV genießen.

1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen heute kostenlos im LIVE-STREAM sehen: Hier geht's zum Gratismonat von DAZN

Was kostet DAZN, wenn der Gratismonat vorbei ist? Ihr zahlt entweder 11,99 Euro pro Monat oder einmalig 119,99 Euro, wenn Ihr ein DAZN-Abo wollt. Seid Ihr noch nicht überzeugt? Dann klickt Euch hier durch ein paar Übersichtsartikel zu DAZN. Hier erfahrt Ihr alles rund um die Übertragung im LIVE-STREAM auf DAZN:

GER ONLY Werder Bremen Heidenheim Bundesliga Relegation 02-07-2020 © Bereitgestellt von Goal GER ONLY Werder Bremen Heidenheim Bundesliga Relegation 02-07-2020

Quelle: imago images / gumzmedia/nordphoto

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) noch im LIVE-STREAM?

Ihr wisst es nun: Die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) wird am Montagabend ausschließlich im LIVE-STREAM bei DAZN gezeigt / übertragen. Eine andere Option habt Ihr hingegen, wenn Ihr Kunde bei Amazon Prime seid. Auf der Seite erlangt Ihr alle Infos rund um die Übertragung dort.

Doch wie sieht es bei allen anderen Optionen aus, auf denen sonst Fußball im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen wird? Auf folgenden Kanälen wird die Bundesliga-Relegation NICHT im LIVE-STREAM übertragen:

Relegation zur Bundesliga (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute verpasst: Wer überträgt die Highlights?

Die besten Szenen der Relegation zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen werden nach dem Abpfiff am Montagabend ebenfalls bei DAZN übertragen. Schon 40 Minuten nach dem Schlusspfiff gibt es die Highlights auf der DAZN-Plattform.

Und das Beste daran: Die Highlights laufen sogar völlig kostenlos. Kostenlos? Ja, Ihr habt richtig gehört. 

Erlebe die Highlights von 1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen bei DAZN - Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Mit dem Gratismonat seid Ihr mit dabei, wenn die besten Szenen auf die Plattform kommen. Mit DAZN verpasst Ihr ohnehin keine Szene aus der Fußballwelt. Hier bekommt Ihr alle Spiele in der Übersicht.

ONLY GERMANY Werder Bremen 1. FC Heidenheim Relegation 2020 © Bereitgestellt von Goal ONLY GERMANY Werder Bremen 1. FC Heidenheim Relegation 2020

Quelle: imago images / gumzmedia/nordphoto

Wer zeigt die Bundesliga-Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live: Die Übertragung im Überblick

1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen live im ... 

... bei ...
TV ... DAZN (Smart-TV)
LIVE-STREAM ... DAZN, Amazon Prime
HIGHLIGHTCLIP ... DAZN
LIVE-TICKER ... Goal

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live? Die letzten fünf Spiele der Teams

Die Relegation wird live bei DAZN im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen. Nach dem Hinspiel ist alles offen, wer schafft schlussendlich das Bundesliga-Dasein? Wir zeigen Euch auch hier nochmal, wie der 1. FC Heidenheim und Werder Bremen zuletzt in Form waren. 

1. FC Heidenheim: Die Formkurve vor der Bundesliga-Relegation

Werder Bremen: Die Form vor der Bundesliga-Relegation

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live? Die letzten Duelle 

Duell Ergebnis
Bremen - Heidenheim (Buli-Relegation, 2019/20) 0:0
Bremen - Heidenheim (DFB-Pokal, 2019/20) 4:1
Heidenheim - Bremen (DFB-Pokal, 2011/12) 2:1

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live? Der Vorbericht 

Florian Kohfeldt winkte noch kurz in die Kamera und stieg wenig später dann voll konzentriert in die Propellermaschine. Um 11.48 Uhr hoben der Trainer von Werder Bremen und sein Team dann ab, mit Charterflug Nummer 6I6881 ging es Richtung Heidenheim - zum ultimativen Relegations-Showdown. "Wir wissen alle: Es gibt kein danach mehr", sagte Kohfeldt.

Abstieg oder Klassenerhalt - ab 20.30 Uhr fällt am Montag (DAZN) für die Grün-Weißen die Entscheidung. Der Druck ist immens, es droht der erste Absturz aus der Bundesliga nach 1980. Und am Ende wird es ein "Thema der Nerven sein", sagte Kohfeldt, der den gesperrten Kapitän und Abwehrchef Niklas Moisander ersetzen muss. Die Ausgangslage sei nach dem mehr als mauen 0:0 im Hinspiel an der Weser "nicht überragend, aber sie lässt genügend Möglichkeiten, das zu überstehen". 

Denn: Werder spielt in dieser Grusel-Saison auswärts nicht gut, aber ein bisschen besser als zu Hause. Und schön häufiger riefen die Hanseaten in den vergangenen Wochen dann ihre besten Leistungen ab, wenn Kohfeldt und Co. schon abgeschrieben wurden. "Wir waren schon tot", sagte der 37-Jährige, deshalb haben wir "eine Menge zu gewinnen". Die Anspannung wächst nun von Minute zu Minute. "Natürlich weiß jeder, worum es geht", sagte Kohfeldt.

Während es für Bremen vor allem darum geht, sich nicht zu blamieren, plant Heidenheim nichts weniger als die Sensation. "Wir stehen vor dem größten Spiel unserer Vereinsgeschichte", sagte Trainer Frank Schmidt, der seine Idee für die Partie beim Fahrrad fahren im Wald entwickelte: "Wir dürfen uns nicht kleiner machen als wir sind. Wir haben gezeigt, dass wir uns wehren können." Und zwar ziemlich eindrucksvoll, Werder hatte eigentlich keine echte Torchance. 

Nun muss aber unbedingt ein Treffer her, wenn die Gegner im nächsten Jahr wieder Bayern München oder Borussia Dortmund heißen sollen - und nicht Sandhausen oder Aue. Schafft Bremen am Montag in Heidenheim ein Tor, genügt der Kohfeldt-Elf auch ein Unentschieden, um den Absturz in die Zweitklassigkeit zu verhindern.

Werder dürfe sich von der Erwartungshaltung "nicht erdrücken lassen. Wir müssen mehr Lust haben zu gewinnen, als Angst zu verlieren", sagte Kohfeldt. Er erwarte, dass die Hanseaten "kühl und rational" in das Finale gehen, aber auch die "nötigen Emotionen auf den Platz bringen", meinte er: "Ich glaube nicht, dass wir an den Nerven scheitern werden". 

Und Sportchef Frank Baumann sagte: "Wir sind in den letzten Wochen immer wieder gefallen, aber dann auch wieder aufgestanden. Das ist das Wichtigste, und wir wissen, was auf dem Spiel steht." Es gibt kein danach mehr.

Quelle: SID

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live? Die Aufstellung

Aufstellung 1. FC Heidenheim:

Müller - Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf - Griesbeck, Dorsch - Schnatterer, Leipertz - Kleindienst, Thomalla

Aufstellung Werder Bremen:

Pavlenka - Veljkovic, Vogt, Friedl - Gebre Selassie, Eggestein, Klaassen, Augustinsson - Osako, Rashica, Sargent

Wer zeigt / überträgt die Relegation (1. FC Heidenheim vs. Werder Bremen) heute live? Das Hinspiel im VIDEO

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Goal

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon