Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Darts: Größter PDC-Triumph! Durrant gewinnt PL

SPOX-Logo SPOX vor 4 Tagen SPOX

Im Duell der Premier-League-Debütanten hat sich Glen Durrant im Finale gegen Nathan Aspinall mit 11:8 durchgesetzt und damit den größten PDC-Erfolg seiner Karriere gefeiert.

Glen Durrant hat die Premier League Darts gewonnen. © Bereitgestellt von SPOX Glen Durrant hat die Premier League Darts gewonnen.

Dabei war die Partie über lange Strecken ausgeglichen, ein Break zur 8:6-Führung brachte Durrant aber schließlich auf die Gewinnerstraße. In seinem eigenen Anwurfleg machte Dazza daraufhin die 9:6-Führung perfekt - die Vorentscheidung.

Mehr bei SPOX

Aspinall verkürzte zwar noch einmal, doch mit eigenem Anwurf und einer 180 zum Start verwandelte der dreifache BDO-Weltmeister seinen 16. Dart beim vierten Versuch auf der Doppel-32 zum Sieg.

Die Doppel wollten dabei auf beiden Seiten nicht wirklich funktionieren, Durrant stand am Ende bei 11/35 Treffern (35,48 Prozent), Aspinall bei 8/33 Treffern (24,24 Prozent).

In Sachen Scoring lagen die beiden nah zusammen, ein Average von 91,84 bei Durrant stand einem 92,15er-Average von Aspinall gegenüber. Für seinen Sieg kassiert Durrant ein Preisgeld in Höhe von 250.000 Pfund (rund 275.000 Euro).

Darts: Durrant feiert Comeback im Halbfinale gegen Anderson

Bereits zuvor mussten sich die beiden Kontrahenten in den Halbfinals durchsetzen. Glen Durrant bekam es mit Gary Anderson zu tun und schlug den Schotten in einer insgesamt schwachen Partie nach 7:9-Rückstand noch mit 10:9.

Das zweite Halbfinale des Tages stieg zwischen Nathan Aspinall und Weltmeister Peter Wright. Nach einem schnellen 1:3-Rückstand feierte Aspinall ein starkes Comeback und zog am Ende mit 10:7 in sein erstes Premier-League-Finale ein.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von SPOX

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon