Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Offiziell: FC Bayern holt Perišić

90min-Logo 90min 13.08.2019 Jan Kupitz
Gety © Image by Jan Kupitz Gety

​Der FC Bayern hat die ​Verpflichtung von Ivan Perisic wie erwartet offiziell bestätigt. Der Kroate wird zunächst für ein Jahr und eine Gebühr von fünf Millionen Euro von Inter Mailand ausgeliehen, anschließend besitzt der FCB eine Kaufoption, die bei 20 Millionen Euro liegt.

Nach der Verletzung von Leroy Sané hat der ​deutsche Rekordmeister zügig eine andere Alternative gefunden. Ivan Perisic, bei Inter Mailand auf dem Abstellgleis, wechselt auf Leihbasis zu den Münchenern, wo er hauptsächlich als flexibel einsetzbarer Back-Up für die Flügelzange vorgesehen ist.

Perisic wird dem FC Bayern "sofort weiterhelfen"

Sportdirektor Hasan Salihamidzic erklärt: "Ivan wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung auf internationalem Top-Niveau sofort weiterhelfen. Er ist technisch stark und in der Offensive flexibel einsetzbar. Ich bin mir sicher, dass Ivan sich schnell integrieren wird, da er die Bundesliga und auch unseren Trainer Niko Kovac bereits gut kennt."

"Ich freue mich sehr, zurück in Deutschland zu sein. Der FC Bayern ist einer der größten Klubs in Europa. Wir wollen nicht nur in der Bundesliga und im DFB-Pokal, sondern auch in der Champions League angreifen", so Perisic.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Glanzlose, aber souveräne Pokalnacht: Bayern ringt Cottbus nieder

Kehrtwende bei Real Madrid: Zidane plant mit Bale und James

Zittersieg nach Verlängerung: Wolfsburg entgeht Blamage

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon