Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Chorherr sagt PULS 24-Interview ab

Dass es gegen den früheren Gemeinderat Christoph Chorherr eine Anzeige und Ermittlungen im Zusammenhang mit seinem afrikanischen Schulprojekt gibt, ist bekannt. Jetzt wird allerdings publik, dass die Wirtschaft und Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen insgesamt acht Verdächtige ermittelt.
image beaconimage beaconimage beacon