Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

FC Bayern München bei Hertha BSC im LIVE-STREAM und live im TV sehen: Die Übertragung der Bundesliga

Goal.com-Logo Goal.com 19.01.2020 Goal
© getty Images / Goal

Endlich geht es wieder los. Rund vier Wochen nachdem sich die Bundesliga in die Winterpause verabschiedet hat, rollt in Deutschlands höchster Spielklasse heute wieder der Ball. Und am 18. Spieltag kommt es direkt zu brisanten Duellen – so wie dem Aufeinandertreffen zwischen Hertha BSC und dem FC Bayern München.

Erlebe die Highlights zu Hertha BSC vs. Bayern München bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Im Hinspiel luchsten die Berliner dem Rekordmeister ein 2:2-Remis ab, weshalb die Münchner auf Revanche aus sein werden. Doch auch die Personalie Jürgen Klinsmann sorgt heute für Gesprächsstoff. Rund elf Jahre nach seiner Entlassung in München trifft er als Trainer erstmals wieder auf den FC Bayern.

In diesem Artikel erklären wir Euch, wie Ihr das Spiel zwischen Hertha BSC und Bayern München heute im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Außerdem informieren wir über Anlaufstellen für einen LIVE-TICKER, die Highlights und Aufstellungen beider Teams.

FC Bayern München bei Hertha BSC: Die Rahmendaten

Duell

Hertha BSC – FC Bayern München

Datum

Sonntag, 19. Januar 2020, 15.30 Uhr

Ort

Olympiastadion, Berlin

Kapazität

74.475 Plätze

FC Bayern München bei Hertha BSC heute live im TV sehen

Auch in der Rückrunde ändert sich wenig an dem Prozedere zur TV-Übertragung in der Bundesliga. Pay-TV-Anbieter Sky und der Streamingdienst DAZN teilen sich die Rechte aller Spiele auf. Konkret bedeutet das für Euch, dass Ihr sowohl DAZN als auch Sky benötigt, um alle Spiele zu sehen.

Bei Sky laufen derweil alle Partien am Samstag – sowohl zur Anstoßzeit um 15.30 Uhr als auch das Top-Spiel um 18.30 Uhr. Zusätzlich hat Sky auch die Spiele am Sonntag um 15.30 Uhr und 18 Uhr im Programm.

DAZN hingegen zeigt in jeder Woche das Spiel am Freitagabend exklusiv (Anstoß: 20.30 Uhr). Zusätzlich hat der Streamingdienst auch Partien am Sonntagmittag (Anstoß: 13.30 Uhr) und Montagabend (Anstoß: 20.30 Uhr) im Programm. Zu den beiden letztgenannten Anstoßzeiten finden allerdings nicht in jeder Woche Spiele statt.

Wer der Verteilung bis jetzt folgen konnte, weiß schon, welcher der beiden Sender heute den Kracher zwischen Hertha BSC und dem FC Bayern München live übertragen wird – nämlich Sky. Die Vorberichterstattung auf dem Sender Sky Sport Bundesliga HD 1 beginnt bereits um 14 Uhr, ehe um 15.30 Uhr das Spiel live aus dem Olympiastadion kommentiert wird.

  • Kommentator: Wolff Fuss

Bedeutet im Umkehrschluss: Das Spiel zwischen Hertha BSC und dem FC Bayern wird heute nicht live im Free-TV übertragen. Die einzige Option, das Spiel heute in Deutschland live zu sehen, ist der Pay-TV-Anbieter. Was genau ein Sky-Abo kostet, entnehmt Ihr am besten der Homepage des Senders.

FC Bayern München Hertha BSC Bundesliga 16082019 © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited FC Bayern München Hertha BSC Bundesliga 16082019

Hertha BSC gegen FC Bayern München heute im LIVE-STREAM sehen

Alternativ zur Übertragung im TV können Kunden des Pay-TV-Anbieters auch auf einen LIVE-STREAM zurückgreifen. Sky Go ist hier die Lösung. Sofern die Option Sky-Go im Abo integriert ist, könnt Ihr alle Bundesligaspiele, die Sky überträgt, mithilfe des Online-Dienstes auch im LIVE-STREAM sehen.

Alles, was Ihr dafür benötigt, ist die Sky-Go-App, die kostenlos in allen gängigen Stores (zum Beispiel Apple-Store oder Google-Play-Store) zum Download bereitsteht. Die App ist mit den meisten Smartphones, Tablets und PCs kompatibel.

Die Übertragungszeiten unterscheiden sich nicht vom linearen TV. Auch bei Sky Go beginnt die Vorberichterstattung zu Hertha vs. Bayern um 14.30 Uhr. Anstoß des Spiels im Berliner Olympiastadion ist um 15.30 Uhr.

Hertha BSC gegen FC Bayern München heute live mit Sky Ticket sehen

Neben Sky Go habt Ihr auch die Möglichkeit, Hertha BSC gegen den FC Bayern mit Sky Ticket zu sehen – ohne Sky-Abo. Das Sky Ticket ist jederzeit kündbar und kostet Euch mit dem "Supersport-Ticket" im ersten Monat aktuell 14,99 Euro im Monat (ab dem zweiten Monat: 29,99 Euro pro Monat).

Es bietet Euch:

  • Alle Konferenzen: Bundesliga, 2. Bundesliga & UEFA Champions League
  • Alle Spiele: Premier League & DFB-Pokal
  • Alle Formel 1 Sessions
  • Das Beste von Handball, Tennis & Golf
  • Einzelspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga & UEFA Champions League live
  • Die Möglichkeit, auf zwei Geräten gleichzeitig zu streamen
ONLY GERMANY Thiago FC Bayern München Hertha BSC Bundesliga 16082019 © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited ONLY GERMANY Thiago FC Bayern München Hertha BSC Bundesliga 16082019

FC Bayern München bei Hertha BSC: So seht Ihr die Highlights

Wer kein Sky-Abo hat und Bayern gegen Hertha BSC deshalb nicht schauen kann, dem sind die Highlights ans Herz gelegt. Im Free-TV ist eine Zusammenfassung des Spiels erstmals um 21.45 Uhr zu sehen – jeweils auf den dritten Programmen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens (zum Beispiel WDR).

Wer nicht so lange warten möchte, kann beispielsweise auf den Streamingdienst DAZN zurückgreifen. Hier gibt es die Highlights aller Bundesligaspiele bereits 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform.

Jürgen Klinsmann Hertha BSC 2019 © Bereitgestellt von Goal.com Jürgen Klinsmann Hertha BSC 2019

Neben Bundesligahighlights bietet DAZN zudem zahlreiche Livespiele – unter anderem aus der Bundesliga. Zusätzlich aber auch alle Spiele der Europa League, zahlreiche Spiele der Champions League sowie die Serie A, LaLiga und die Ligue 1.

Kostenpunkt für ein DAZN-Abo sind 11,99 Euro pro Monat. Mit dem Jahrespass ist DAZN sogar noch ein bisschen günstiger (119,99 Euro). Bei beiden Varianten ist der erste Monat kostenlos und das Abo jederzeit monatlich kündbar.

Hertha vs. Bayern heute im LIVE-STREAM auf DAZN? Hier gibt's alle Infoartikel

Hertha vs. Bayern heute im LIVE-STREAM per Gratismonat sehen - die DAZN-App :

FC Bayern bei Hertha BSC heute im LIVE-TICKER

Ihr könnt Hertha BSC vs. FC Bayern heute nicht live sehen, möchtet aber auch während der 90 Minuten über jede wichtige Aktion auf dem Laufenden bleiben? Dann ist Euch ein LIVE-TICKER ans Herz gelegt.

Auch Goal bietet einen solchen LIVE-TICKER kostenlos auf seiner Seite an. Neben zahlreichen Aktualisierungen bei Toren, Großchancen oder sonstigen Highlights gibt es hier auch spannenden Fakten und Statistiken zu Hertha BSC und dem FC Bayern.

FC Bayern bei Hertha BSC: Die Aufstellungen

Das ist die Aufstellung des FC Bayern München:

Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Müller, Coutinho, Perisic - Lewandowski

Bank: Ulreich - Mai, Cuisance, Tolisso, Gnabry, Dajaku, Zirkzee

Hertha BSC geht mit dieser Aufstellung die Partie:

Jarstein - Klünter, Boyata, Torunarigha, Plattenhardt - Ascacibar - Lukebakio, Gruijc, Darida, Dilrosun - Selke

Hertha BSC vs. FC Bayern München live: Die Opta-Fakten vor der Partie heute

  • Hertha BSC verlor nur 1 der letzten 6 Bundesliga-Spiele gegen den FC Bayern München (1 Sieg, 4 Remis): Am 23. Spieltag der vergangenen Saison mit 0-1 in München.
  • Der FC Bayern München ist seit 3 Bundesliga-Gastspielen sieglos bei Hertha BSC (wie bei RB Leipzig) – bei keinem aktuellen Bundesligisten warten die Münchner länger auf einen Sieg.
  • Hertha BSC ist seit 4 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis) – eine längere Serie gab es bei den Berlinern zuletzt in der Saison 2015/16 (6 Spiele).
  • Seit 3 Bundesliga-Spielen ist Hertha BSC ohne Gegentor – 4 BL-Spiele in Serie ohne Gegentreffer schaffte die Hertha noch nie.
  • Herthas Dodi Lukebakio schoss 5 Bundesliga-Tore gegen den FC Bayern München (wie Teamkollege Vedad Ibisevic) – der einzige aktuelle BL-Spieler, der auf mehr Treffer gegen den FCB kommt, ist Dortmunds Marco Reus (7).
  • Nur in 3 von 16 Fällen (19%), in denen der FC Bayern München nach 17 Bundesliga-Spieltagen nicht auf Rang 1 oder 2 stand, wurden die Münchner am Saisonende noch Meister, zuletzt 2009/10 unter Louis van Gaal.
  • Im Kalenderjahr 2019 holte der FC Bayern München auswärts nur 29 der 48 möglichen Bundesliga-Punkte und gewann nur die Hälfte der 16 BL-Gastspiele.
  • Bayerns Joshua Zirkzee traf sowohl in Freiburg als auch gegen Wolfsburg nach Einwechslung und benötigte für seine ersten 2 Bundesliga-Tore nur 3 Minuten – Rekord!
  • Bayerns Thomas Müller ist mit 11 Vorlagen bester Vorbereiter der aktuellen Bundesliga-Saison. Damit hat der Münchner schon jetzt 2 Assists mehr auf dem Konto als in der kompletten vergangenen Spielzeit (9).
  • Bayerns Joshua Kimmich fehlt wegen einer Gelbsperre und wird nach 54 Bundesliga-Partien in Serie erstmals seit dem 21. April 2018 in einem BL-Spiel der Bayern nicht in der Startelf stehen.
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GOAL.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon