Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

FC Bayern München, News und Gerüchte: Klub-WM-Teilnahme mit Mega-Startgeld? Bayern steigt offenbar in Sancho-Poker ein

Goal.com-Logo Goal.com 14.02.2020 Goal
© Getty Images

Am Sonntag steht für den FC Bayern das Gastspiel beim 1.FC Köln an. Dabei haben die Münchner die Chance, ihre Tabellenführung weiter auszubauen.

Mit an Bord ist Keeper Manuel Neuer, der seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert hat.

Während der Titelkampf in der Bundesliga weiter spannend bleibt, scheinen die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters bereits ihre Planungen für die kommende Saison voranzutreiben.

So sollen die Münchner offenbar in den Poker um BVB-Juwel Jadon Sancho eingestiegen sein. Auch sein Landsmann Bakayo Saka vom FC Arsenal ist angeblich ins Visier des Tabellenführers geraten. Darüberhinaus bringt Dietmar Hamann Bremens Rashica als Ergänzung zu Coman und Gnabry ins Gespräch.

Außerdem könnte den Münchnern bei der Teilnahme an der Klub-WM ein Mega-Startgeld blühen.

Und: Javi Martinez nennt das schönste Fußballspiel, das er je gesehen hat und Thomas Müller seinen Lieblingstrainer.

Alle News und Gerüchte zum FC Bayern München am Freitag!

Die FCB-News der vergangenen Tage:

FC Bayern: Klub-WM-Teilnahme mit Mega-Startgeld?

Der FC Bayern München hat wohl gute Chancen, an der kommenden Klub-WM teilzunehmen. Ab 2021 soll der reformierte Wettbewerb in China stattfinden und ein größeres Teilnehmerfeld von 24 Mannschaften haben - unter anderem mit den Bayern . Das geht aus einem ZDF -Bericht hervor.

Demnach würde der deutsche Rekordmeister davon profitieren, dass künftig die acht für den europäischen Verband vorgesehenen Startplätze auch über das UEFA-Vereins-Ranking vergeben werden. Für diesen Fall hätten die Bayern nach aktuellem Stand sehr gute Chancen, denn der FCB liegt derzeit auf Position drei.

Zudem ist in dem Bericht von einem Antrittsgeld von 50 Millionen US-Dollar pro Klub die Rede - der Sieger soll sogar mit sagenhaften 115 Millionen US-Dollar Gewinnprämie entlohnt werden. "Ich finde es richtig, dass die FIFA die Klub-WM reformieren wird", erklärte Karl-Heinz-Rummenigge gegenüber dem  kicker .

Der Wettbewerb sei laut Bayerns Vorstandsboss "in seiner heutigen Form uninteressant. Der Zeitpunkt kurz vor Weihnachten ist für alle Teilnehmer unpassend. Und auch aus wirtschaftlicher Sicht ist die Klub-WM in ihrer aktuellen Form für die Vereine nicht lukrativ." Karl Heinz Rummenigge 2019 © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Karl Heinz Rummenigge 2019

Bremens Milot Rashica als Ergänzung zu Coman und Gnabry zum FC Bayern?

Der Berater von Werder Bremens Angreifer Milot Rashica hat Gespräche mit interessierten Vereinen bestätigt. Altin Lala, selbst einst Bundesligaprofi in Diensten von Hannover 96, sagte im  Weser-Kurier : "Es gibt Interessenten und Gespräche gab es auch." Es gehe für ihn darum, "auf alle Szenarien vorbereitet" zu sein.

Zwar läuft der Vertrag Rashicas an der Weser noch bis 2022, doch selbst im Falle des Nichtabstiegs ist ein Wechsel im Sommer nicht unwahrscheinlich. Sein hoher Marktwert von geschätzt mehr als 30 Millionen Euro könnte dazu führen, dass Werder einem Verkauf aufgeschlossen gegenüber steht.

Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann nannte den Kosovaren derweil unlängst als mögliche Ergänzung zu Kingsley Coman und Serge Gnabry bei Rekordmeister FC Bayern München. Auch der BVB und zwei Vereine aus der Premier League sowie die AC Mailand sollen ihre Fühler ausgestreckt haben. Lala wollte die Namen der interessierten Vereine allerdings nicht nennen.

Milot Rashica Kingsley Coman Bayern Bremen 2019 © Bereitgestellt von Goal.com Milot Rashica Kingsley Coman Bayern Bremen 2019

Bayern mit Neuer in Köln

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick kann im Bundesliga-Spiel am Sonntag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) beim 1. FC Köln Torwart Manuel Neuer einsetzen. "Alle Wehwehchen sind vorbei. Manu hat ganz normal am Training teilgenommen", sagte Flick am Freitag. Der Kapitän hatte am Donnerstag wegen eines Magen-Darm-Infekts noch gefehlt.

Auch die unter der Woche leicht angeschlagenen Joshua Kimmich und Alphonso Davies stehen dem Rekordmeister zur Verfügung. Flick fehlen damit vor dem Start in die Wochen der Wahrheit nur noch Javi Martinez und Niklas Süle.

GERMANY ONLY: MANUEL NEUER BAYERN MÜNCHEN DFB POKAL GERMAN CUP 05022020 © Bereitgestellt von Goal.com GERMANY ONLY: MANUEL NEUER BAYERN MÜNCHEN DFB POKAL GERMAN CUP 05022020

FC Bayern steigt angeblich in Rennen um BVB-Star Jadon Sancho ein

Der FC Bayern München ist offenbar in den Poker um BVB-Juwel Jadon Sancho eingestiegen. Das berichtet Sky Sports .

Demnach hat der deutsche Rekordmeister nach den Premier-League-Top-Klubs Manchester United und Chelsea ebenfalls Interesse am englischen Nationalspieler bekundet.

Sanchos Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2022, ein Verbleib über den Sommer hinaus ist angesichts der namhaften Interessenten jedoch fraglich. Es ist allerdings mit einer Ablöse von mindestens 120 Millionen Euro zu rechnen.

Auch der FC Liverpool mit Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp sowie der FC Barcelona gelten als Anwärter auf die Dienste des 19-Jährigen.

ONLY GERMANY Jadon Sancho Dortmund 01022020 © Bereitgestellt von Goal.com ONLY GERMANY Jadon Sancho Dortmund 01022020

FC Bayern beobachtet offenbar Arsenal-Talent Bukayo Saka

Arsenal-Talent Bukayo Saka ist angeblich in den Fokus des FC Bayern München geraten. Wie die Daily Mail berichtet, beobachtet der FCB den 18-jährigen englischen Juniorennationalspieler.

Dem Bericht zufolge wollen die Gunners den Youngster, dessen Vertrag in 18 Monaten ausläuft, allerdings langfristig an den Klub binden.

Neben dem FCB sind offenbar auch Arsenals Ligarivalen Liverpool und Manchester United an Saka interessiert. Gerüchte um ein Interesse aus München waren erstmals im vergangenen Herbst aufgetaucht.

Der gebürtige Londoner schaffte unter Ex-Trainer Unai Emery den Durchbruch bei den Profis und absolvierte in der laufenden Spielzeit bislang 24 Pflichtspiele (drei Tore) für die Gunners.

Bukayo Saka Arsenal 2019-20 © Bereitgestellt von Goal.com Bukayo Saka Arsenal 2019-20

Bayern-Profi Martinez: "Das war das schönste Fußballspiel, das ich je in meinem Leben sah"

Javi Martinez vom FC Bayern München hat in den höchsten Tönen von seinen beiden Ex-Trainern Pep Guardiola und Marcelo Bielsa geschwärmt. Zudem sprach er über ein besonderes Fußballspiel, das ihn begeisterte.

"Als ich unter Pep trainiert habe, kam er immer wieder zu mir und hat mich über meine Zeit mit Bielsa ausgefragt. Er wollte wissen, wie Bielsa trainierte, wie er mit Spielern umging. Aber diese Hochachtung beruht auf Gegenseitigkeit. Pep bewundert Bielsa. Bielsa bewundert Pep", sagte Martinez im Interview mit  11 Freunde  . Er schob nach: "Ich kann mich noch an ein Spiel erinnern, als wir mit Bilbao gegen Barcelona gespielt haben. San Mames, Abendspiel, es hat geregnet, Bielsa gegen Pep. Taktisch war das einfach unglaublich. Es war das schönste Fußballspiel, das ich in meinem ganzen Leben gesehen habe - später, im Fernsehen."

Javi Martinez Pep Guardiola FC Bayern München © Bereitgestellt von Goal.com Javi Martinez Pep Guardiola FC Bayern München

FC Bayern: Hermann Gerland ist der Lieblingstrainer von Thomas Müller

Stürmer Thomas Müller hat beim FC Bayern München schon mit zahlreichen großen Trainern wie Louis van Gaal, Jupp Heynckes oder Pep Guardiola zusammengearbeitet, sein Favorit ist mit Hermann Gerland aber ein anderer Fußballlehrer.

"Am meisten Spaß und Gaudi hatte ich auf die Jahre gesehen mit Hermann Gerland, weil der war zu Beginn meiner Spielerkarriere noch ein sehr verbissener Amateur-Coach", erklärte Müller im Rahmen einer Pressekonferenz des FCB-Kidsclub.

Hermann Gerland Thomas Müller Bayern München © Bereitgestellt von Goal.com Hermann Gerland Thomas Müller Bayern München

FCB-Wunschspieler im Porträt: Das ist Sergino Dest von Ajax Amsterdam

Der FC Bayern hat offenbar großes Interesse an Sergino Dest von Ajax Amsterdam. Goal und SPOX stellen den verheißungsvollen Rechtsverteidiger vor.

Hier geht's zum Porträt

***GER ONLY*** Sergino Dest Ajax Amsterdam © Bereitgestellt von Goal.com ***GER ONLY*** Sergino Dest Ajax Amsterdam
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GOAL.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon