Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Jürgen Klinsmann: Hertha BSC, Trainerschein, Sohn und was Du alles wissen musst

90min-Logo 90min 15.01.2020 Philipp Geiger
FBL-GER-BUNDESLIGA-HERTHA BERLIN-MONCHENGLADBACH © ODD ANDERSEN/GettyImages FBL-GER-BUNDESLIGA-HERTHA BERLIN-MONCHENGLADBACH

​Weltmeister, Europameister, Fußballer des Jahres & Ehrenspielführer der Nationalmannschaft - Jürgen Klinsmann zählt zweifelsohne zu den bekanntesten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Seit November ist der 55-Jährige zurück auf der ​Bundesliga-Bühne. Wir haben für euch ein paar Fakten zum Cheftrainer von ​Hertha BSC zusammengetragen.

Klinsmanns Spielerkarriere

SOCCER-GERMANY-KLINSMANN © -/GettyImages SOCCER-GERMANY-KLINSMANN

In jungen Jahren begann Klinsmann das Fußballspielen beim TB Gingen (1972 - 74). Nach vier Jahren beim SC Geislingen wechselte der Stürmer zu den Stuttgarter Kickers, wo er im Sommer 1982 den Sprung in den Profikader schaffte. Zwei Jahre später folgte der Wechsel zum ​VfB Stuttgart, für den der Angreifer die meisten Pflichtspiele (186) seiner Karriere absolvierte.

Im Sommer 1989 wagte der Nationalspieler den Sprung ins Ausland. Klinsmann lief für Inter Mailand (bis 1992), die AS Monaco (bis 1994) und Tottenham Hotspur (bis 1995) auf, ehe er nach Deutschland zurückkehrte, wo er zwei Jahre lang für den ​FC Bayern München auf Torejagd ging. Nach je einem halbjährigen Gastspiel bei Sampdoria Genua und den Spurs folgte eine längere Pause. Im Jahr 2004 kickte Klinsmann noch einige Monate für den US-Klub Orange County Blue Star, ehe er seine Fußballschuhe im Sommer endgültig an den Nagel hängte. 

Im Dezember 1987 feierte der Schwabe sein Debüt für die Nationalmannschaft. Sein letztes von insgesamt 108 Länderspielen (47 Tore) bestritt Klinsmann bei der Weltmeisterschaft 1998, wo die DFB-Elf im Viertelfinale an Kroatien scheiterte (0:3).

Klinsmanns Trainerkarriere

FBL-WC2006-GER-PARADE-FANS © MARCUS BRANDT/GettyImages FBL-WC2006-GER-PARADE-FANS

Im Jahr 2000 erwarb Klinsmann seine Trainerlizenz bei einem DFB-Sonderlehrgang für ehemalige Nationalspieler. Im Sommer 2004 übernahm der 55-Jährige den Posten des Nationaltrainers und wurde 2006 mit der DFB-Auswahl im eigenen Land WM-Dritter. Unmittelbar nach dem "Sommermärchen" gab der Übungsleiter seinen Rücktritt bekannt.

Im Sommer 2008 heuerte Klinsmann beim FC Bayern an. Der gebürtige Göppinger wollte bei seinem Ex-Verein mit vielen neuen Ansätzen eine Ära einleiten, nach gerade einmal zehn Monaten war das ​"Experiment Klinsmann" jedoch krachend gescheitert. Nach einer etwas längeren Pause war der Ex-Profi über fünf Jahre lang US-Nationaltrainer (bis November 2016), ehe er erneut von der Fußballbühne verschwand. Im vergangenen November wurde der 55-Jährige bei Hertha BSC zunächst Aufsichtsratsmitglied und wenige Wochen später Cheftrainer. Der aktuelle Vertrag des Fußballlehrers läuft bis Saisonende. 

Mitte Januar sorgte die Tatsache, dass der Hertha-Coach momentan keinen gültigen Trainerschein bei der DFL vorlegen kann, für Schlagzeilen. 

Klinsmanns Erfolge

Jurgen Klinsmann © Getty Images/GettyImages Jurgen Klinsmann

Obwohl Klinsmann über Jahre hinweg zu den besten Stürmern in Europa zählte, fällt seine Titelsammlung auf Vereinsebene recht überschaubar aus. Mit Inter Mailand holte er in der Saison 1990/91 den UEFA-Cup. Dies gelang ihm fünf Jahre später auch mit dem FC Bayern, mit dem er in der folgenden Spielzeit die Meisterschaft gewann. In der Saison 1987/88 wurde der Stürmer nicht nur Torschützenkönig der ​Bundesliga, sondern auch als Fußballer des Jahres (1988) ausgezeichnet. 1994 wurde ihm diese Ehre erneut zuteil.

Mit der Nationalmannschaft wurde der 55-Jährige nicht nur Weltmeister (1990). Sechs Jahre später führte der Angreifer die DFB-Auswahl als Kapitän zum EM-Titel.

Seinen bislang einzigen Erfolg als Trainer verbuchte der Europameister mit der US-Auswahl, mit der er den Gold Cup gewann (2013.)

Familie und Privatleben

GERMANY-FBL-DFB © MARTIN SCHUTT/GettyImages GERMANY-FBL-DFB

Seit 1995 ist Klinsmann mit dem Model Debbie Chin verheiratet. Das Paar hat seinen Wohnsitz seit 1998 in Los Angeles. Aus der Ehe gingen zwei Kinder (Jonathan & Laila) hervor. Anders als sein Vater geht Jonathan nicht auf Torejagd, sondern steht zwischen den Pfosten. Im vergangenen Sommer brach der 22-Jährige seine Zelte bei Hertha BSC nach zwei Jahren wieder ab und wechselte ablösefrei zum Schweizer Erstligisten FC St. Gallen.

Bäckergeselle und TV-Experte

Juergen Klinsmann,Angela Merkel © Pool/GettyImages Juergen Klinsmann,Angela Merkel

In jungen Jahren hat Klinsmann in der elterlichen Bäckerei eine Lehre absolviert und die Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt. Der 55-Jährige ist zudem seit 2001 Vice President bei seiner Sport-Consulting Agentur Soccer Solutions. Seit vergangenem März ist der Weltmeister von 1990, der sich auch bei vielen sozialen Projekten engagiert, bei RTL als TV-Experte zu sehen.

Legendärer Tonnentritt

Für das Video ​hier klicken.

In einem seiner letzten Spiele für den FC Bayern ließ sich Klinsmann zu einer Aktion hinreißen, die auch heute noch jedem Fußballfan ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert. Beim Heimspiel gegen den SC Freiburg wurde der Angreifer in der Schlussphase vom damaligen Cheftrainer Giovanni Trapattoni ausgewechselt. Anschließend trat der sichtlich verärgerte Stürmer in eine Werbetonne, die es in der Erlebniswelt des FC Bayern zu sehen gibt.

Dir gefällt 90min? Dann folge uns auch ​auf Instagram!

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon